Booking.com

Körmend Ungarn

Geografisch gehört es zum Stadtrand von Westungarn, wo bedeutende historische Ereignisse stattfanden. Unter seinen Sehenswürdigkeiten ist zunächst das Schloss Körmend zu erwähnen, das im klassischen Stil erbaut wurde und Mitte des 15. Jahrhunderts erbaut wurde.

Weitere Attraktionen sind die römisch-katholische Kirche, das Haus der Offiziere und die Statue von Maria Immaculata. Auf dem Hauptplatz der Stadt sehen wir eine prächtige Säule, auf der eine Statue der Jungfrau Maria ruht, die auf einem Globus ruht und von Prinz Philip von Batthyány in Erinnerung an seine Eltern angefertigt wurde.

Das Heisziger Haus und die lutherische Kirche gehören ebenfalls zu den Juwelen der Stadt, und auch die reformierte Kirche ist einen Besuch wert. Sehenswert ist auch das Denkmal für die Opfer des Zweiten Weltkriegs, das auf dem Heldenplatz steht.

Wenn Sie sich wirklich entspannen möchten, empfehlen wir Ihnen das Mjus World Resort und den Thermalpark sowie einen Besuch im Tourinform-Büro, wenn Sie eine geeignete Unterkunft oder ein geeignetes Entspannungszentrum benötigen.

Das Schloss Batthány Strattmann zieht mit seiner beeindruckenden Aussicht Besucher an, aber auch die Statue des heiligen Johannes von Nepomuk ist eine herausragende Attraktion.

Wenn Sie einen angenehmen Spaziergang in Körmend machen, sollten Sie den Schlossgarten besuchen, wo saisonale Bäume und eine friedliche Umgebung auf Sie warten.

Zu den bekanntesten Skulpturen zählen Kossuth und IV. Wir halten die Statue von König Bela, aber wenn es nicht genug besondere Sehenswürdigkeiten gab, lohnt es sich auch, die Hunter’s Lodge zu besuchen.

Jedes Jahr findet das Altera Festival statt, dessen Tagesprogramme eine großartige Erholung für alle Altersgruppen bieten. In Körmend können wir am Ufer der Rába entlang spazieren, aber wir können auch das Historische Museum der Grenzwache besuchen.

Sehenswert sind auch die Statue vor dem Amtsgericht und das Gebäude selbst, aber auch das alte Rathaus sind ein paar Fotos wert. Ein beeindruckender Anblick erwartet Sie im Dr. Batthyány – László Strattmann Museum.

Wenn Sie sich bei einem angenehmen Getränk entspannen möchten, können Sie sich garantiert in der Dreher Brasserie und im Restaurant entspannen.

Das Bakelite Café kann jedoch auch ein Ort sein, an dem Sie den Morgen während Ihres Urlaubs in Körmend verbringen können. Wenn Sie neugierig auf die Weinspezialitäten der Region sind, ist das Weingut Hubertus Ihr Zuhause.

Wenn Sie Delikatessen finden, lohnt sich ein Besuch der Eskimo-Konditorei. Was auch immer Sie brauchen, Sie werden garantiert mit allen Unterhaltungsmöglichkeiten oder Attraktionen in dieser bemerkenswerten Stadt zufrieden sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.