Booking.com

Sümeg Ungarn

Das Hotel liegt im Tal zwischen dem Tapolca-Becken und der Kleinen Ebene, die Tapolca auf der Südseite berührt, und birgt unzählige Geheimnisse, die weltweit einzigartig sind.

Die imposante Aussicht auf die Stadt wird durch die Burg Sümeg, die auf einem konischen Hügel steht, und eine Burg auf einem polygonalen Grundriss mit regelmäßigen Schlossspielen und ritterlichen Turnieren innerhalb ihrer Mauern ergänzt.

Die prähistorische Mine ist eine geschützte Feuersteinmine, die derzeit als Museum verfügbar ist, und wir können unglaubliche Geschichten über alte Bergbaubräuche erfahren.

Der Bischofspalast schmückt seit 1755 die Stadt, die oft unter den herausragenden Barockgebäuden Ungarns erwähnt wird. Himmlische Gerichte erwarten Sie, wenn Sie das Kisfaludy Restaurant betreten, aber dieser Ort hat in der Vergangenheit viel auf den Tisch gelegt. So war beispielsweise Ungarns zweites Casino hier und diente den Intellektuellen des Landes als Treffpunkt für Intellektuelle.

Heute können wir es als Konditorei und Restaurant bewundern, aber wenn wir wollen, können wir dieses schöne Restaurant sogar als Unterkunft bezeichnen. Wir können auch die Franziskanerkirche und das Kloster sehen, die seit 1653 existieren, aber in dieser Hinsicht können wir auch die Pfarrkirche Sümeg sehen, die von Anton Maulbertsch mit Fresken geschmückt ist und nicht umsonst als Rokoko-Sixtinische Kapelle bezeichnet wird.

Es gibt auch Museen in Sümeg, darunter das Weinmuseum, das Schlossmuseum und das Töpfermuseum, aber Sie können auch das Sattel- und Pferdewerkzeugmuseum bewundern. Eine der herausragendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt ist die Statue des hl. Ladislaus, die sich in der Nähe der Franziskanerkirche in Sümeg befindet und seit 1938 Sümeg schmückt.

Sándor Kisfaludy wurde gerade in Sümeg geboren, und wir können es heute noch in Form seines Geburtsortes sehen, der heute als Museum angesehen werden kann.

Die Friedhofskapelle verbirgt auch seltsame Geschichten für uns und bewahrt die Gräber unzähliger berühmter Menschen, die hier geboren wurden. Castle Hill und Hazelnut Hill bieten uns einen besonderen und entspannenden Spaziergang mit schöner Aussicht und frischer Luft.

Ein Kommissar, der nach Sümeg wandert, wird das Gefühl haben, in einer winzigen, getrennten Welt angekommen zu sein, und sofort den Drang verspüren, zu handeln, um die großen Wunder dieser kleinen Stadt sofort zu entdecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.