Booking.com

Szentgotthárd Ungarn

Direkt neben der österreichischen Grenze, nahe der slowenischen Grenze, am Zusammenfluss von Rába und Lapincs, befindet sich Szentgotthárd, das Zentrum der slowenischen Staatsangehörigkeit in Ungarn. Deshalb finden wir auch das slowenische Konsulat in der Stadt.

Zu seinen Sehenswürdigkeiten zählen die Kirche Mariä Himmelfahrt, deren im Barockstil erbauter Hauptaltar ein Gemälde zeigt, das die Himmelfahrt der Heiligen Jungfrau Maria darstellt.

Wir sprechen von einer Stadt von industrieller Bedeutung, deshalb möchten wir auch ein wichtiges Industriemonument hervorheben, das Wolf Hammers der Mähfabrik Szentgotthárd heißt.

Wenn Sie die Vergangenheit der Stadt erklären möchten, ist das Augustin Augustin Museum ein perfekter Ort. Weitere Attraktionen sind die Friedhofskapelle und die Allerheiligen-Pfarrkirche sowie die St. Florian-Kapelle und der Schürzen-Glockenturm, wenn Sie die Schönheiten der Region auf gute christliche Weise erkunden möchten.

Der Hársas-See bietet eine angenehme Umgebung für einen herzhaften Spaziergang und kann auch als Heimat der schönsten Sommersonnenuntergänge bezeichnet werden, da die Erfahrung der Sommermomente am späten Abend hier ein sehr erfrischendes Gefühl vermittelt.

Wenn wir nicht genug von unserer Kapelle bekommen können, lohnt es sich, die 1995 erbaute Brennerkapelle zu besuchen, damit wir bei einem Besuch hier einen relativ neu erbauten und dennoch angenehmen Ort finden können.

Wenn Sie neugierig auf die Geschichte des Ortes sind, lohnt es sich, das Hianz Country House in Rábafüzes zu besuchen, wo Sie alle Geheimnisse aufdecken können, die mit dem Namen Szentgotthárd in Verbindung gebracht werden können.

In Szentgotthárd befindet sich auch ein wunderschönes Kloster, in dem sich derzeit das Rathaus befindet. Das besondere Klostergebäude bietet einen erstaunlichen Anblick und wenn seine Wände es Ihnen sagen könnten, würden wir wahrscheinlich atemberaubende Geschichten aus dem 18. Jahrhundert hören.

Das frühbarocke Gebäude, auch als Getreidespeicherkirche bekannt, bietet einen besonderen Anblick und aufgrund seines Namens kann der Besucher bereits vermuten, dass er hier eine interessante Geschichte erfahren kann.

Die Kirche war bereits ein Getreidespeicher und fungiert heute als Theater, so dass wir eine sehr vielfältige und vielfältige, aber besondere Struktur erleben können.

Selbst wenn wir in dieser wundervollen Stadt bleiben, ist die Zsida Thermal Pension der perfekte Ort für uns, wo der Rest immer ruhig und das Personal sehr nett ist.

Im Rodeo Inn können wir die besten Pizzen und Gerichte probieren und krönen so die Reise nach Szentgotthárd.

Entdecken Sie die besondere Atmosphäre der besonderen Region und die Geheimnisse der Region.